Architectural signage and
remodeling of a public atrium
Concept OF THE guidance system OF
AN ARTISTIC CENTER AND CULTURAL HUB
The building to inscribe was built in 1885 in the neo-Renaissance style made out of sandstone and is located in the historic centre of Bern. The monumental typografic entry portal to the courtyard effects a strong presence.
The wall that cuts the courtyard into two areas reminds to the historic use of two seperated schoolyards. The wall additionally includes signaletic and other functions that needed to be taken into account for the new design.
Concept | Design | 3D Graphics
Archigrafie und Innenhofgestaltung
Beschriftungskonzept für
das Atelierhaus "PROGR" in Bern
Das zu beschriftende Gebäude wurde 1885 im Stil der Neorenaissance aus Sandstein erbaut und befindet sich in der Altstadt von Bern. Durch die monumentale Beschriftung als Eingangsportal in den Innenhof wird dem Gebäude eine starke Adresse. Die Betonbuchstaben konkurrieren nicht mit der bestehenden Architektur.
Die Mauer, die den Hof in zwei Bereiche unterteilt, erinnert an die historische Nutzung des Platzes als getrennte Pausenhöfe. Gleichzeitig umfasst diese Mauer verschiedene, auch signaletische Funktionen.
Konzept | Design | 3D Grafik